Home / Forum / Tiere / 7 Monate alter Hund wird einfach nicht stubenrein!?!?

7 Monate alter Hund wird einfach nicht stubenrein!?!?

28. Mai 2011 um 10:17 Letzte Antwort: 28. Mai 2011 um 14:43

Hallo seit kurzem habe ich einen sieben Monate alte Hunde Dame sie ist toll bis auf ein Problem ich kann immer mit ihr gehen egal wie lang sie macht erst dann ihr Geschäft wenn ich daheim bin..... Es kann ja nicht an der Blase liegen denn wenn ich 6 Stunden drausen bin mit ihr macht sie trotzdem erst dann sobald ich heim komme .... Bella ab in die Küche und toll wieder eine Pfütze ..... Was kann ich machen denn lange seh ich mir das nicht mehr an?????? Bitte um Hilfe

Mehr lesen

28. Mai 2011 um 13:08


Was tust du denn in dem Moment, in dem sie in die Wohnung macht und was ist es für ein Hund?

Gefällt mir
28. Mai 2011 um 13:43
In Antwort auf gladys_12152748


Was tust du denn in dem Moment, in dem sie in die Wohnung macht und was ist es für ein Hund?

Also
Ich seh es und sobald ichsie Rufe ist sie schon auf dem weg ab ins Körbchen dann hol ich sie und frag sie so aller was ist denn das nehm sie und geh runter mit ihr nach 30 min nichts also geh ich wieder heim ... Weis nicht mehr weiter ich habe einen Mix aus Husky und joksher Terrier

Gefällt mir
28. Mai 2011 um 14:43
In Antwort auf alex_12742012

Also
Ich seh es und sobald ichsie Rufe ist sie schon auf dem weg ab ins Körbchen dann hol ich sie und frag sie so aller was ist denn das nehm sie und geh runter mit ihr nach 30 min nichts also geh ich wieder heim ... Weis nicht mehr weiter ich habe einen Mix aus Husky und joksher Terrier

Nun ja
erstmal musst du ja bedenken, dass sie erst kurz bei dir ist. Du sagst du hast seit Kurzem eine 7 Monate alte Hündin.
Weißt du denn wo sie her ist und was vorher war?
Sie ist ja jetzt schon 7 Monate alt und erst kurz bei dir. es kann daher natürlich sein, dass sie 7 Monate lang nur in die Wohnung gemacht hat.

Da hast du nun ordentlich Arbeit am Hals und du brauchst irre viel Geduld. Beobachte sie einfach vorher! Wenn du sagst, du merkst, sie läuft nach dem Gassigehen in die Küche und verrichtet ihr Geschäft, dann musst du das verhindern. Es ist dabei völlig egal, ob du vorher mit ihr 6 Stunden draußen warst. Wenn sie gelernt hat, dass sie ihr Geschäft drinnen verrichten kann, wird sie das tun. Also verhindere das. Wenn du merkst, sie muss, schnapp sie dir und geh eben wieder mit ihr raus. Erwischst du sie dabei, gib ihr ein strenges "pfui", schnapp sie dir und geh mit ihr nach Draußen. Macht sie dort, musst du sie loben.
Und bitte warte nicht, bis sie fertig ist und wieder im Körpchen ist, um ihr ihr Geschäft dann zu "zeigen". Das versteht sie nicht und du verunsicherst sie nur.

Also entweder verhindern, bei frischer Tat ertappen oder kommentarlos wegmachen, wenn du es nicht bemerkst!

Draußen immer loben und viel Geduld haben!

Gefällt mir