Home / Forum / Tiere / 6 Monat altes Kätzchen(w) Miaut in der Nacht

6 Monat altes Kätzchen(w) Miaut in der Nacht

10. März 2008 um 6:58 Letzte Antwort: 14. März 2008 um 21:23

Hallo also ich fang erstmal an. Wir haben seit gestern früh eine Katze sie hat sich schnell eingenistet und nach ca 3 stunden haben wir schon mit ihr geschmust und gespielt. Bevor wir schlafen gegangen sind haben wir noch eine Stunde mit ihr gespielt und sie dann auf unser Bett gesetzt. Naja und dann als wir im Bett lagen ist sie auf gestanden und die ganze Nacht rumgelaufen und hatt miaut. Sie hatte Essen und so. Wir haben die dann noch 3 Mal zu uns geholt aber sie ist dann immer wieder weg und wieder zu uns und miaut nur. Wir haben auch probiert mit ihr zu reden und dann zu kuscheln ging nicht und hat nichts gebracht.

Habt ihr vllt ein Tipp damit ich wieder schlaf hab oder ist das nur die ersten Nächte so?

Lg Viola

Mehr lesen

11. März 2008 um 11:46

^^ Hallo
Sie war eine Woche bevor wir sie bekommen haben bei 2 anderen aber nicht mehr bei der Mutter. Heute nacht war das schon wieder das gleiche. Die ist eigtlich super zutraulich schon und kommt auch zum schmusen her und legt sich auch zu uns. Aber ab 9 Uhr fängt die dann an. Naja ich warte jetzt mal ab und wenn es in 1-2 Wochen noch nicht besser ist dann geh ich echt zum Tierarzt. Kann das eigtlich auch damit zusammen hängen das wir in einem Zimmer in das sie noch nicht rein kann Hasen sind? Eigentlich nicht oder sonst würde sie ja nicht erst um 21 Uhr anfangen. Sie macht aber auch keine Anzeichen das sie da rein mag oder so

Danke für die Antwort

Lg Viola

Gefällt mir
13. März 2008 um 0:33

Wie wärs
wenn ihr euch noch eine 2.Katze anschafft? Am besten aus dem gleichen Wurf,so habe ich es gemacht und keine Probleme. Alles läuft bestens, auch für Berufstätige Katzenbesitzer oder Wohnungskatzen zu empfehlen.So haben sie immer jemand zum Spielen, fühlen sich nicht alleine.

Gefällt mir
13. März 2008 um 11:16
In Antwort auf gwawr_12915881

Wie wärs
wenn ihr euch noch eine 2.Katze anschafft? Am besten aus dem gleichen Wurf,so habe ich es gemacht und keine Probleme. Alles läuft bestens, auch für Berufstätige Katzenbesitzer oder Wohnungskatzen zu empfehlen.So haben sie immer jemand zum Spielen, fühlen sich nicht alleine.

^^ Das haben wir uns auch überlegt
Aber aus ihrem wurf ist keine mehr verfügbar. Ich weiss auch nicht ob sie sich dann mit ihr verstehen würde wenn wir jetzt noch eine dazu holen? Ich versteh die nicht sie schläft mittags und morgens so bis um 3 und kann dann nachts nicht schlafen... wenn ich sie immer wach halten will ab mittags dann versteckt die sich unterm Bett und schläft dann da. Nachts kommt die schon zu uns und legt sich hin aber nach 2-3 Std miaut die dann wieder durch die wohnung.

Naja ich geh heute mal zum Tierheim und schau ob mir da ne katze gefällt.

Danke

Lg

Gefällt mir
14. März 2008 um 21:23

Ist sie kastriert
HAllo...also ich habe das gleich problem mit meiner katze aber bei meiner liegt es daran das sie rollig ist...Ist deine denn schon kastriert...also unsere wird jetz nächste woche kastriert. Mein Tierartz sagte das hängt damit zusammen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers