Forum / Tiere

5 Monate und nicht Stubenrein

12. September 2019 um 11:16 Letzte Antwort: 18. September 2019 um 11:02

Wir haben uns anfang August eine 16 wochen alte Biewer Yorkshire Terrier Hündin zugelegt. Mitlerweile ist sie 20 Wochen alt und noch immernicht SStubenrein.

Wir gehen alle 2 stunden mit ihr nach draußen und wenn sie mal alleine ist hat sie eine Welpentoiletten Unterlage.

Wir wissen nichtmehr was wir tun sollen man schaut eine Sekunde in die andere richtung und schon hat sie hingepinkelt.


 

Mehr lesen

17. September 2019 um 21:21

Hallo versucht es mal mit einem "Hundekäfig"/Hundebox in der Wohnung das hört sich schlimmer an als es ist. Da kommt er dann immer rein wenn ihr weg seid und nach meiner Erfahrung würde er da nie reinmachen weil es so sein "Revier" ist. Und dann immer die Zeiten verlängern.. Auch nachts sollte er darin schlafen am Anfang ist es schwer weil es ihm nicht passt aber nach 2 3 Nächten hatte sich das bei unserem auch gelegt und er war nachdem wir ihn hatten 6 Wochen später komplett stubenrein. Ich hoffe bei euch hilft es 😊

Gefällt mir

18. September 2019 um 11:02
In Antwort auf luna5

Wir haben uns anfang August eine 16 wochen alte Biewer Yorkshire Terrier Hündin zugelegt. Mitlerweile ist sie 20 Wochen alt und noch immernicht SStubenrein.

Wir gehen alle 2 stunden mit ihr nach draußen und wenn sie mal alleine ist hat sie eine Welpentoiletten Unterlage.

Wir wissen nichtmehr was wir tun sollen man schaut eine Sekunde in die andere richtung und schon hat sie hingepinkelt.


 

Nach dem Spielen,nach dem Essen,nach dem Schlafen, rausgehen. 
Draußen loben,wenn es geklappt hat. Nachts in die Box,wenn sie sich meldet rausgehen. 

Gefällt mir