Home / Forum / Tiere / 2 Katze holen

2 Katze holen

11. September 2016 um 10:05 Letzte Antwort: 19. September 2016 um 21:53

Hallo zusammen, ich habe eine 3 jährige Katze. Sie ist super lieb total verschmust.
Möchte ihr gerne einen neuen Freund holen.
Mini hat bisher keinen Kontakt zu anderen Katzen.
Was muss ich beachten? Kann ich nur einen Kater holen oder vertragen sich Katze und Katze?
Hat jemand Erfahrungen und kann mir Infos geben.

Danke

Mehr lesen

12. September 2016 um 11:04

Infos
Ist deine Katze ein Freigänger oder ein Wohnungstiger? Wichtig ist immer, dass die beiden Katzen vom Charakter her gut zusammenpassen. Eine total aufgeweckte agile Katze passt nicht zu einem alten, faulen Kater. Generell können sich Katze und Katze genau so vertragen wie Katze und Kater. Das muss man einfach einmal ausprobieren. Die Regel ist jedoch Katze und Kater, dann natürlich darauf achten, dass beide kastriert sind. 3 Jahre sind noch ein gutes Alter zum Gesellschaften, Tiere ab 6-7 Jahren kann man nur noch mit sehr viel Aufwand an neue Katzenfreunde gewöhnen. Ich wünsche dir viel Glück bei deinem Versuch. Deine Katze wird sich bestimmt sehr freuen! Und schau mal im Tierheim vorbei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2016 um 21:53
In Antwort auf franco_12652110

Infos
Ist deine Katze ein Freigänger oder ein Wohnungstiger? Wichtig ist immer, dass die beiden Katzen vom Charakter her gut zusammenpassen. Eine total aufgeweckte agile Katze passt nicht zu einem alten, faulen Kater. Generell können sich Katze und Katze genau so vertragen wie Katze und Kater. Das muss man einfach einmal ausprobieren. Die Regel ist jedoch Katze und Kater, dann natürlich darauf achten, dass beide kastriert sind. 3 Jahre sind noch ein gutes Alter zum Gesellschaften, Tiere ab 6-7 Jahren kann man nur noch mit sehr viel Aufwand an neue Katzenfreunde gewöhnen. Ich wünsche dir viel Glück bei deinem Versuch. Deine Katze wird sich bestimmt sehr freuen! Und schau mal im Tierheim vorbei!

Infos die zweite
Ich hatte einen 16 Jahre alten Kater und holte mir eine kleinere dazu, das hat super funktioniert. Kitty meine Katze ist nun 6 und mein Kater leider verstorben, so habe ich mir Gysmo geholt der mittlerweile knapp 6 Monate ist und es war die beste Entscheidung überhaupt , denn die beiden ergänzen sich sehr gut
In der Regel ist Kater/Katze immer die bessere Lösung , ist auch meine Meinung. Letzendlich solltest du schauen, was für eine Art Katze deine jetzige ist !! Ist sie sehr verspielt, eher die eifersüchtige Variante? Wenn sie immer alleine war, wirds schwierig sie an jemand neues zu gewöhnen .. Tierheim würde ich eher nicht empfehlen in diesem Sinne.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Katze beißt zu Bitte um Tipps
Von: jetzki
neu
|
3. Oktober 2014 um 12:27
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram