Home / Forum / Tiere / Mein Chihuahua lässt ein OHR hängen

Mein Chihuahua lässt ein OHR hängen

25. Februar 2010 um 17:46

Hii Leute . . .

mein Chihuahua-Welpe COCO lässt seit 6 Tagen ein Ohr hängen. Die Ohren sind aber schon mal beide gestanden.
Kann mir jemand sagen, ob sich das Ohr wieder aufstellt.

Oder was die Ursache ist??

Danke im Vorraus.

25. Februar 2010 um 17:58

Wie...
Alt ist er denn? Kann sein dass er während der Umzahnungsphase (4. bis 6. Monat) ein Ohr oder beide hängen lässt.

Gefällt mir

25. Februar 2010 um 18:04
In Antwort auf blacky301287

Wie...
Alt ist er denn? Kann sein dass er während der Umzahnungsphase (4. bis 6. Monat) ein Ohr oder beide hängen lässt.

Alsoo . . .
Danke für die rasche Antwort.

Er ist jetzt 4 Monate alt wird bald 5.

Kann es auch sein, dass es davon kommt, dass ich ihn jetzt mal locker an den OHren gezogen habe ?? (weil er immer Zehen beisst)?

Liebe grüße

Gefällt mir

25. Februar 2010 um 18:18

...
Das kann ich mir nicht vorstellen. Habe auch nen 5 Monate alten Chihuahua. Bei meinem stehen die Ohren. Hab das in nem Buch gelesen mit dem Umzahnen und da dein kleiner gerade das alter hat kann das schon sein. Wenn es daran liegt legt sich das aber wieder. Sonst wüsste ich leider auch keinen Grund.

Gefällt mir

25. Februar 2010 um 18:40
In Antwort auf blacky301287

...
Das kann ich mir nicht vorstellen. Habe auch nen 5 Monate alten Chihuahua. Bei meinem stehen die Ohren. Hab das in nem Buch gelesen mit dem Umzahnen und da dein kleiner gerade das alter hat kann das schon sein. Wenn es daran liegt legt sich das aber wieder. Sonst wüsste ich leider auch keinen Grund.

...
Vielen, vielen Dank!

Dann wirds schon wieder werden.

Liebe grüße

Gefällt mir

5. März 2010 um 10:37
In Antwort auf coco123455

Alsoo . . .
Danke für die rasche Antwort.

Er ist jetzt 4 Monate alt wird bald 5.

Kann es auch sein, dass es davon kommt, dass ich ihn jetzt mal locker an den OHren gezogen habe ?? (weil er immer Zehen beisst)?

Liebe grüße

Knick/Schlappohr
Dein Kleiner ist also 4 Monaten kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, dass es am Zahnen liegt, denn normalerweise und erst recht beim Chihuahua fängt das Zahnen erst mit Ende des 5. Monats an meist noch etwas später, denn nicht umsonst laufen viele Chihuhuabesitzer mit ihrem 12 Monate altem Hund zur ZahnOP um die restl. Milchzähne zu entfernen.

Ich würde an Deiner Stelle mal an Hand der Ahnentafel Nachvorschung betreiben, wie sahen eben Diese aus und kam da auch nur Ansatzweise im Welpen oder Adultalter auch soetwas vor, denn meist ist das ein Fehler der Linie und so ein Fehler kann lange über Generationen unbemerkt bleiben und bei best. Verpaarungen zeigen.

Nun zu deiner Erziehungsmetode Keinen aber auch keinen Hund zieht man am Ohr auch Du möchtest nich an den Ohren gezogen werden!
Gerade Welpen werden im Spiel oft recht übermütig und auch wenn dein Hund die Charaktereigenschaften einen Alphatieres hat, zieh im bitte nicht am Ohr

Versuch es mal so, beißt und zwakt er Dich wieder, lass ein lautes " Au" von Dir so dass er sich erschreckt, reicht das nicht und auch bei wiederholten Male nicht reagiert, greife ihm sanft ins Nackenfell und "Aus", Du mußt konsekuent sein im Spiel beißt er Dich da, nimm einfach Deine Hand weg und hör kurz auf zu spielen, so lernt er einfach, wenn ich das tu ist schluß.

Gefällt mir

7. März 2010 um 14:46


Das war bei unserer auch so. Mal stand es und mal hang es. bei unserer anderen (sie ist jetzt 1 jahr) hängen sie beide komplett, obwohl sie reinrassig ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben