Home / Forum / Tiere / Meerschweinchen

Meerschweinchen

22. November 2016 um 18:53

Bin total fertig...mein Meerschweinchen ist tot.
Es ist so furchtbar und schrecklich.
Ich war mit ihr beim Tierarzt, weil sie Durchfall hatte. Der TA hat ihr dann eine Spritze
gegeben. Damit war der Durchfall auch komplett weg. Ich hatte ihr dann nur Heu und Gurken
gegeben, wie vom TA empfohlen. Sie frass zwar weniger als sonst, aber sie frass.
Sie war auch nicht so aktiv wie sonst, aber ich dachte, es läge am zurückliegendem Durchfall
und ich habe gehofft, dass sie wieder gesund wird. Ich wäre auch wieder (2.mal) zum TA gegangen, wenn ich eine wesentliche Verschlechterung bemerkt hätte.
Dann kam der Abend wo sie mit einem anderen Meeri ganz dicht beisammen sass, es schien, als würden die beiden "kuscheln"....da hatte ich ein komisches Gefühl...und in dieser Nacht verstarb sie dann....sie lag seitlich.
Jetzt mache ich mir extreme Vorwürfe, ob ich nicht doch früher hätte zum TA gehen sollen ?!
Bin fix und fertig, mir geht sie nicht mehr aus dem Kopf und der Gedanke,
dass sie vlt qualvoll gestorben ist !?
Nun ist es ganz ruhig, es scheint, als würden die anderen drei Meeris"trauern"...
Emma litt allerdings seit wir sie haben daran, dass "Darm" immer wieder aus uhrem Po kam, aber auch wieder von selber wieder rein ging.
Was denkt ihr ? Bin ich Schuld an Emmas Tod ?
Oder wäre sie sowieso verstorben ?
Vermisse sie und ihr Gequike sehr.

 

22. November 2016 um 19:03
In Antwort auf 1970sternschnuppe

Bin total fertig...mein Meerschweinchen ist tot.
Es ist so furchtbar und schrecklich.
Ich war mit ihr beim Tierarzt, weil sie Durchfall hatte. Der TA hat ihr dann eine Spritze
gegeben. Damit war der Durchfall auch komplett weg. Ich hatte ihr dann nur Heu und Gurken
gegeben, wie vom TA empfohlen. Sie frass zwar weniger als sonst, aber sie frass.
Sie war auch nicht so aktiv wie sonst, aber ich dachte, es läge am zurückliegendem Durchfall
und ich habe gehofft, dass sie wieder gesund wird. Ich wäre auch wieder (2.mal) zum TA gegangen, wenn ich eine wesentliche Verschlechterung bemerkt hätte.
Dann kam der Abend wo sie mit einem anderen Meeri ganz dicht beisammen sass, es schien, als würden die beiden "kuscheln"....da hatte ich ein komisches Gefühl...und in dieser Nacht verstarb sie dann....sie lag seitlich.
Jetzt mache ich mir extreme Vorwürfe, ob ich nicht doch früher hätte zum TA gehen sollen ?!
Bin fix und fertig, mir geht sie nicht mehr aus dem Kopf und der Gedanke,
dass sie vlt qualvoll gestorben ist !?
Nun ist es ganz ruhig, es scheint, als würden die anderen drei Meeris"trauern"...
Emma litt allerdings seit wir sie haben daran, dass "Darm" immer wieder aus uhrem Po kam, aber auch wieder von selber wieder rein ging.
Was denkt ihr ? Bin ich Schuld an Emmas Tod ?
Oder wäre sie sowieso verstorben ?
Vermisse sie und ihr Gequike sehr.

 

Sorry,
ich weiss nicht, ob dieses Forum das richtige für meine Frage ist ?!
Eigentlich wollte ich ins Meerschweinchen Forum schreiben,
aber ich weiss nicht, wie ich dahin komme....seit der Umstellung hier von GoFeminin...

Gefällt mir

8. Februar um 17:25

Ich hatte auch Mal Meerschweinchen. Erst hatte ich zwei (Äffi und Löwi). Löwi hat nach einer Weile Krebs bekommen und musste eingeschläfert werden. Damit Äffi mich alleine ist, habe ich noch ein Meerschweinchen gekauft. Pandi. Irgendwann hat auch Äffi Krebs bekommen und ist bei mir zuhause gestorben. Bei ihm war ich besonders traurig, weil er sehr zahm war. Damit Pandi nicht alleine ist, haben wir sie verkauft. (Damit es nicht immer so weiter geht).  
Deine Fragen kann ich leider nicht beantworten. Aber ich kann dich gut verstehen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen