Home / Forum / Tiere / Katze bricht lebende würmer! HILFEEEE

Forum

Katze bricht lebende würmer! HILFEEEE

31. Oktober 2008 um 18:42

hey
eben habe ich im zimmer erbrochenes gesehen in dem kleine (2cm) dünne würmer drin liegen...eine unserer katzen hat gebrochen..! eig. sind sie entwurmt... höchstens unsre streunerin hat sich bei ihrem "freund" die würmer geholt, weil der ist höchstwahrscheinlich nicht entwurmt...
bedeuten die würmer etw. arg schlimmes? (wir gehen natürlich mit ihr am montag zum doc.) kann man das für später vermeiden dass sie sich bei dem kater aus der nachbarschaft anstecken...? habt ihr sonstige erfahrungen?

bitte um dringende hilfe...

lg elli

Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten! Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

Heiße Tage, cooles Getränk: Der Pfirsich-Wein-Slushie ist unser neuer Lieblings-Drink! Heiße Tage, cooles Getränk: Der Pfirsich-Wein-Slushie ist unser neuer Lieblings-Drink!

Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht! Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!

31. Oktober 2008 um 20:15

Hallo Elli
es ist normal, dass sich entwurmte Katzen mit Würmern infizieren, man kann Katzen nicht präventiv entwurmen. Die Wurmkur hilft eigentlich erst bei vorhandenen Würmern, sie ist keine Prophylaxe, wie z.B. die Flohprophylaxe.
Daher - einfach eine Wurmkur Für Deine Miezen holen und beide entwurmen. Nach einer Woche wiederholen, nach einer weiteren Woche ebenfalls noch einmal.
Verhindern kann man eine Wurm-infektion nicht. LG Jule

Ich mag

1. November 2008 um 0:39
In response to juleborst

Hallo Elli
es ist normal, dass sich entwurmte Katzen mit Würmern infizieren, man kann Katzen nicht präventiv entwurmen. Die Wurmkur hilft eigentlich erst bei vorhandenen Würmern, sie ist keine Prophylaxe, wie z.B. die Flohprophylaxe.
Daher - einfach eine Wurmkur Für Deine Miezen holen und beide entwurmen. Nach einer Woche wiederholen, nach einer weiteren Woche ebenfalls noch einmal.
Verhindern kann man eine Wurm-infektion nicht. LG Jule

Danke für die antwort..
Alles klar =) war beim tierarzt und habe so zeugs bekommen...die würmer sind aber jetzt nich irgendwie furchtbar schlimm für mein kätzchen oder? hab immer so angst um die beiden:P

Ich mag

1. November 2008 um 13:16
In response to elli263

Danke für die antwort..
Alles klar =) war beim tierarzt und habe so zeugs bekommen...die würmer sind aber jetzt nich irgendwie furchtbar schlimm für mein kätzchen oder? hab immer so angst um die beiden:P

Nein, ist nicht schlimm!
Meine Katze hat auch schon mal Würmer erbrochen. Das sind Spulwürmer, die mit dem Mittel ganz schnell abgetötet werden

Und meine Katze ist schon fast 15

Ich mag

2. November 2008 um 22:24
In response to elli263

Danke für die antwort..
Alles klar =) war beim tierarzt und habe so zeugs bekommen...die würmer sind aber jetzt nich irgendwie furchtbar schlimm für mein kätzchen oder? hab immer so angst um die beiden:P


Würmer können schon schlimme Folgen haben, so wohl für das Tier als auch für den Menschen wenn sie nicht behandelt werden, weswegen man auch sofort etwas gegen Würmer unternehmen sollte, wenn man sie feststellt!
Ich rate dir, da mal Fachlektüre zu holen .

Amadai

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Last Author's threads

  • Wie lange bleiben blaue augen?

    20. November 2008 um 16:16

  • Dickerbauch bei Katzenbaby

    2. Oktober 2008 um 7:57

  • Flaschenkätzchen!!! Brauche dringend tips!

    14. September 2008 um 19:17

  • Wie soll ich meine kleine katze nennen?

    6. August 2008 um 16:29

Beliebteste Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben